Highsiderle

Heute auf dem Weg zur Arbeit ist es dann doch mal passiert. Fast ein Jahr hat es gebraucht, bis es ein Dosentreiber geschafft hat, mich durch eine dusselige Aktion vom Mopped zu holen. Um es mal etwas ausfuehrlicher zu erklaeren:

Auf meinem Arbeitsweg fahre ich durch eine relativ breite Strasse mit mehreren Seitenstrassen rechts und links. In der Mitte der Strasse liegen Strassenbahngleise (ungefaehr so, wie man es hier sehen kann) und links und rechts parken Autos. Nichts aussergewoehnliches also. Ich fahre also so vor mich hin, schraeg hinter mir eine Strassenbahn die in die selbe Richtung will, als so vielleicht 10 meter vor mir ein Autofahrer aus der Seitenstrasse rausfaehrt, wohl nicht nur mich sondern auch die Strassenbahn uebersehen hat, in letzter Minute aufwacht und doch noch bremst und genau in meiner Spur stehen bleibt. Args!

Kraeftig in die Bremsen gegriffen, aus nem ersten Instinkt versucht auszuweichen, realisiert dass da ne grosse Strassenbahn vielleicht nochmal 5 meter hinter mir ist, schnell entschlossen vielleicht doch lieber nicht auszuweichen und stattdessen etwas fester gebremst. Ich war eigentlich fast schon gestanden, als das Hinterrad angefangen hat, herumzukommen. Hinterradbremse aufgemacht, Grip gehabt und quasi schon im stand noch ausgehebelt worden und vornueber/nach aussen uebers Mopped gefallen, bzw mit selbigem umgefallen. Wobei ich ja noch nichtmal hingefallen bin, sondern mir das Mopped irgendwie zwischen den Beinen umgefallen ist und ich so halb mit dem linken/hinteren bein druebergesprungen bin. Fragt mich nicht wie, aber ich hab’s sogar noch geschafft, das Mopped so halbwegs aufzufangen. Wobei auffangen auch noch zu viel gesagt ist, aber immerhin konnt ich verhindern dass sie platt auf die Seite faellt und hab den Fall etwas abdaempfen koennen. Insgesamt kann ich sagen, hab ich mich wohl etwas dusselig angestellt. Aber immerhin.

Kurz gesammelt, mich & Bonnie angesehen: Scheint alles ok zu sein. Bei Bonnie ist nichtmal die Verkleidung gross in Mitleidenschaft gezogen worden (ok, vielleicht ein paar Kratzer mehr, aber davon hat sie ja eh schon genug), da sie ja nichtmal wirklich umgefallen ist, sondern ich sie quasi auf die Seite gelegt habe. Ich selbst hab den Sturz ja auch gestanden und hab nichts abgekommen. Glueck der dummen halt. Das einzige Problem gerade: Aus irgendeinem Grund springt Bonnie jetzt nicht mehr an. Sie orgelt zwar, aber macht keinerlei anstalten zu zuenden. Ganz so als waer kein Zuendfunke da. Aber das schau ich mir nacher mal an, das kann ja nix grosses sein eigentlich.

Achja, der Autofahrer war geschockter als ich. Den hab ich gut erzogen. Der uebersieht so schnell keine Moppedfahrer mehr :).


One response to “Highsiderle

  • mario

    warum gibt’s davon kein Video … so, wie du das beschreibst, klingt die ganze Aktion saulustig … obwohl ja an einem Beinahe-Unfall nix komisch ist … zum Glück ist dir ja nix passiert

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: